Wckd Nation vereint die Welt des Jazz und des Pop und flechtet sie in Neo-Soul. Die beruhigende Stimme bleibt den Mustern des modernen R'n'B treu, unterstützt durch eine instrumentale Basis, die nicht nur von Jazz und Pop, sondern auch von Hip-Hop und Funk inspiriert ist.

Wckd Nation vereint die Welt des Jazz und des Pop und flechtet sie in Neo-Soul. Die beruhigende Stimme bleibt den Mustern des modernen R'n'B treu, unterstützt durch eine instrumentale Basis, die nicht nur von Jazz und Pop, sondern auch von Hip-Hop und Funk inspiriert ist.

Wckd Nation besteht aus Musikern, die in irgendeiner Weise mit dem Konservatorium in Klagenfurt verbunden sind. Im Herbst 2018 veröffentlichte die Band zwei Singles, Time und Troubles, die sowohl von slowenischen Radiosendern als auch von Musikliebhabern und Musikprofis gut angenommen wurden. Ende Oktober 2018 trat die Band live im Ersten Programm von Radio Slovenija auf und wurde in zahlreichen anderen Radiosendungen sowie in Online-Medien präsentiert.

Die Band hatte bei ihrer Gründung Probleme mit einer "Gang" aus Los Angeles. Wckd Nation ist der Name einer Straßenbande, die einen Teil dieser Stadt in Kalifornien kontrolliert. Nach den ersten Drohungen konnten die Jungs den Ganggründer davon überzeugt, dass sie ihnen nichts Böses wollen und einfach nur Musik machen wollen.


Wckd Nation

  • Peter Smrdel, Bass
  • Žiga Smrdel, Schlagzeug
  • Nejc Škofic, Klavier
  • Filip Vadnu, Gitarre
  • Grega Skaza, Alt-Saxofon
  • Matic Mikola, Tenor-Saxofon
  • Sandi Štor, Trompete
  • Maša But, Stimme
  • 2 Begleitstimmen

Ort

Sponsor

Accessibility(CTRL+F2)
color contrast
text size
highlighting content
zoom in