Die Musik von Tamaras internationalem Ensemble Transhistria ist eine einzigartige Kombination aus Jazz und istrischer sowie mediterraner Volksmusik und vielen Elementen zeitgenössischer Musik.

Der Erfolg dieser Fusion ist sicherlich das Ergebnis von Tamaras unglaublicher Genauigkeit und Kenntnis der istrischen Melodie und der Dialekte in Kombination mit Jazz. Vor allem gelang der Band der Durchbruch auch durch den künstlerischen Ausdruck der Gruppenmitglieder, der Top-Musiker, die sich nicht ausschließlich auf die bestehenden Jazz-Klischees verlassen, sondern auf ihr sublimes Gespür für Komposition.

Die kreative Band, deren Mitgliedern mit einer ganz besonderen Chemie verbunden sind, zeigt sich mit ihrer spontanen und entspannten Art bei lebhaften Auftritten von ihrer besten Seite. Ihre Interpretation der einzigartigen Musik von Tamara besitzt Spontaneität, geniale Improvisation, Freiheit, Humor und die Fähigkeit, mit dem Publikum zu kommunizieren, während Tamaras Gesang beeindruckend ist.

Dank der Erfahrung und des beneidenswerten musikalischen Wissens ist jedes Mitglied der Gruppe immer bereit für Bewegungen und unerwartete Veränderungen, inspiriert von der Energie und der Stimmung des Augenblicks.


Tamara Obrovac Transhistria Quartet

  • Tamara Obrovac, Stimme, Flöte, Kompositionen
  • Uroš Rakovec, Gitarre, Mandola
  • Žiga Golob, Kontrabass
  • Krunoslav Levačić, Schlagzeug

Ort

Sponsor