Die zwei Mitglieder des Sinfonieorchesters SNG Maribor spielen uns auf der Gosposka-Straße berühmte Meister der klassischen Musi vor.

Die zwei Mitglieder des Sinfonieorchesters SNG Maribor spielen uns auf der Gosposka-Straße berühmte Meister der klassischen Musi vor.

Tamara Bakardzieva stammt aus einer Familie namhafter Musiker in Sofia, Bulgarien. Bereits im Alter von vier Jahren begann sie Geige zu spielen und erwarb ein Diplom an der örtlichen nationalen Musikschule, setzte ihr Studium an der Akademie fort und begann ihre professionelle Karriere beim Sinfonieorchester in Sofia. Sie setzte ihr Studium in Graz fort und ließ sich nach ihrem Abschluss in Maribor nieder.

Zsofi Klacsmann begann ihre musikalische Laufbahn in ihrer Heimatstadt Budapest an der Musikschule Frederic Chopin Godollo, setzte sie an der Bela-Bártok-Oberschule fort und absolvierte die Liszt-Ferenc-Musikakademie in Budapest. Sie war Mitglied in zwei ungarischen Sinfonieorchestern und ist seit 2007 Mitglied des SNG Maribor.