Die Jungs sind keine Teenager und dies ist nicht ihr erstes Projekt, sondern das erste, das ihre verschiedenen Wege miteinander verbindet.

Seven Days in May ist ein Ensemble ohne Geschichte, aber es kĂ€mpft mit einer vielversprechenden Zukunft. Noch bevor die Jungs die erste Single veröffentlichten und keine Informationen ĂŒber sie anboten, wurden sie von den Scorpions als eine mögliche Vorgruppe fĂŒr ihr letztjĂ€hriges Konzert in Ljubljana in Betracht gezogen. Diese Information spricht in erster Linie von der KlangqualitĂ€t, die die vierköpfige Band gleich zu Beginn erreicht hat.

Die Jungs sind keine Teenager und dies ist nicht ihr erstes Projekt, sondern das erste, das ihre verschiedenen Wege miteinander verbindet.

Jeder und wir sind Rock'n'Roll, denn Musik ist einfach ein Werkzeug, um das menschliche Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein zu verbinden.


Seven Days in May

  • Vojko Ć intler, Stimme, Gitarre
  • Jani Klavora, Gitarre
  • Rok Cizelj, Bass
  • Damjan Lebeničnik, Schlagzeug