Derzeit erforscht er die Verbindung von Kunst und Kunsttherapie mit „schamanischen“ Elementen (das Projekt Locus Solus, Audio-Tour „ Immersion Vortex “) und kooperiert mit der renommierten modernen Tänzerin Tina Dobaj, mit der er die Verbindung zwischen Bewegung, Klang und Kunsttherapie untersucht, und er unterrichtet auch „frame drumming«.

Andrej Hrvatin a.k.a. NIMETU ist einer der interessantesten und in Genre unerreichbarsten Musikschaffenden Sloweniens. Er nahm an vielen verschiedenen musikalischen und performativen Projekten teil und kreierte Musik für visuelle, Tanz-, Film- und Theaterproduktionen.

Er arbeitet auch auf dem Gebiet der Radioproduktion, als Musikredakteur von Radio Mars verwendet und präsentiert der Autor traditionelle und zeitgenössische klassische Musik, er war auch unabhängiger Schöpfer von Hörspielen und Audio-Büchern.

Ein wichtiger Teil der Kreativität widmet sich dem "Soundart" und der elektroakustischen Klangperformance in Verbindung mit der Erforschung der Kunsttherapie unter dem Namen NIMETU. 2008 war er Gast in der "Sonic Art" Residenz in New Delhi und 2014 auf der ISIM-Konference in New York.

Er hat Autorenmusik für verschiedene Tanzprojekte geschaffen und Live-Tanz-Performances und Workshops verschiedener Genres von zeitgenössischen und improvisierten bis hin zu afrikanischen und orientalischen begleitet.

Derzeit erforscht er die Verbindung von Kunst und Kunsttherapie mit „schamanischen“ Elementen (das Projekt Locus Solus, Audio-Tour „ Immersion Vortex “) und kooperiert mit der renommierten modernen Tänzerin Tina Dobaj, mit der er die Verbindung zwischen Bewegung, Klang und Kunsttherapie untersucht, und er unterrichtet auch „frame drumming«.


Nimetu

  • Andrej Hrvatin, Udu-Trommel, Ringtrommel, Kalimba, Indianerflöte, Klarinette, Kaval, Looper, Fx